WELCOME TO MY NEW WALK-IN CLOSET

WELCOME TO MY NEW WALK-IN CLOSET

Message out of my cave. I see the finish line. My thesis is finialized in the next days. Can’t wait to finish it, send it to the university and never talk about it again. It has been a long time that I stopped working on Important Part. I don’t want to moan, but work, university and blog is too much to do at once. I wonder if it can be my absolute priority after university.

Now off to the new post. Last week, I just took the (not existing) time to redesign my wardrobe. I planned it for a long time and wanted to do it after my thesis – As a gift to myself. But as you can see, I just couldn’t resist and wait for it. If I want something, I mostly need to get it immediately. I don’t like to wait to realize plans.

What did I change and why? I already gave you a glimpse into my walk in closet HERE. I wanted to have more space and give a more open look to the room. The PAX wardrobe was just to big of a thing in there. I just threw it out and instead put in some MALM commodes and clothing rails. Where did I bought them? IKEA of course, my swedish bff regarding interiors. What do you think about the new style? I am more than pleased with it. The goal to have more space and lose the cramped feeling in the room is more than fullfilled.

I wish you a beautiful weekend and have fun with the pictures. If you are looking for new inspiration for your walk-in closet check homify.

P.S. More is coming. You will see a new outfit on monday.


Ich melde mich aus meiner Höhle zurück. Bald es ist geschafft und die Bachelorarbeit beendet. Noch circa eine Woche bis zur Abgabe und ich kann es kaum erwarten. Ich kann es selbst nicht mehr hören und es nervt mich total, dass ich Important Part und euch mal wieder vernachlässigen musste. Ich will nicht jammern, aber Arbeit, Studium und Blog sind manchmal schon etwas viel und nicht alles schaffbar was ich mir vornehme. Würde es nach mir gehen, stände Important Part an erster Stelle. Schauen wir mal, ob das nach meinem Studium realisierbar ist. Also seid gespannt, denn ich bin es auch.

Jetzt aber zum heutigen Blog-Post. Letztes Wochenende habe ich mir endlich Zeit genommen meinen Teil unseres Ankleidezimmers umzugestalten. Geplant hatte ich das schon eine Ewigkeit, wollte es mir aber als Belohnung zur beendeten Bachelorarbeit aufheben. Aber wie ihr seht, konnte ich es nicht bis dahin abwarten. Wenn ich etwas möchte, dann meistens sofort und ohne wenn und aber. Habe ich etwas beschlossen, warte ich nicht lange, um meinen Plan umzusetzen.

Was habe ich verändert und warum? Einen Einblick in mein altes Ankleidezimmer habe ich euch bereits in einem Blog-Post gegeben HIER. Mein Plan war es das ganze zu entzerren und mehr Platz zu schaffen. Durch den Pax Schrank war das Zimmer mehr ein Gang und etwas erdrückend.. Deshalb habe ich den Schrank kurzerhand rausgeschmissen und durch MALM Kommoden und Kleiderstangen ersetzt. Wo gekauft? Natürlich bei IKEA, meinem schwedischen besten Freund, wenn es um das Thema Inneneinrichtung geht. Was sagt ihr zu der neuen Einrichtung? Ich bin mehr als zufrieden und habe mein Ziel erreicht, das Zimmer wieder zu einem Raum zu machen. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Spaß mit den Bildern. Solltet ihr noch auf der Suche nach Inspiration für euer Ankleidezimmer sein, dann schaut mal bei homify vorbei.

PS: Montag geht es direkt mit einem Outfit weiter, also seit gespannt.

*In Zusammenarbeit mit homify*

 

Share:

6 Comments

  1. 09/03/2016 / 8:11

    Hallo Bibi,

    hast du den Mantel noch bekommen? Ich danke dir für deine Tipp. In den nächsten Tagen werde ich auf Important Part einen Newsletter einrichten für den ihr euch anmelden könnt. Es wird dann immer Sonntags eine Nachricht von mir geben. Gerne packe ich auch meine neusten Errungenschaften mit in den Newsletter. Ansonsten folge mir doch auf Snapchat (importantpart). Dort zeige ich immer was ich geshoppt habe ;-).

    Liebe Grüße und einen schönen Tag

    Charlotte

  2. 23/02/2016 / 11:30

    Congrats to this amazing closet!!! <3

    xx
    Vanessa | thetrendique.com

  3. 23/02/2016 / 8:12

    Du solltest mehr Posts machen nach dem Motto. Das habe ich diese Woche geshoppt. Habe heute erst den mango Mantel bei insta gesehen und bin so verliebt. Btw bis jetzt mein liebstes outfit von dir in diesem Jahr. Würde ich eins zu eins auch so anziehen (wenn ich den Mantel noch kriege)

  4. 21/02/2016 / 12:41

    Hallo Melanie,

    toll, dass es dir gefällt. Da freue ich mich. Solltest du einen Wunsch haben, was du gerne auf Important Part sehen oder über mich erfahren möchtest, lass es mich wissen. Ich kann immer Inspiration für meine Blog-Posts gebrauchen.

    Vielen Dank und einen schönen Sonntag

    Charlotte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite enthält gegebenenfalls Affiliate Links/ This page includes affiliate links