DECORATION TIPS: HOW TO GET YOUR FLAT INTO SPRING MOOD

DECORATION TIPS: HOW TO GET YOUR FLAT INTO SPRING MOOD

Today, it’s all about Spring. But I don’t want to show you a new outfit. I would like to give you some tips, how you can get your flat into spring mood. The sun is shining more and more giving us that spring feeling. It’s getting warmer, and the evenings are longer. Spring is my favourite time of the year. It’s time to not only prepare our wardrobe but to change our flats. Today, i would like to give you some spring decoration tips.


Heute dreht sich alles um das Thema Frühling. Diesmal habe ich aber kein Outfit, sondern ein paar Dekorationstipps für euch. Die Sonne lässt sich immer häufiger blicken und bringt uns in Frühlingsstimmung. Es wird wärmer, abends ist es länger hell und wenn ich ehrlich bin, ist der Frühling die Jahreszeit, die ich am liebsten mag. Zeit nicht nur unseren Kleiderschrank auf die schönste Zeit des Jahres einzustimmen. Auch unsere Wohnungen können ein kleines Update gebrauchen! Deshalb möchte ich euch im folgenden meine Deko Ideen für das Frühjahr vorstellen.

Decoration in spring colours: Of course the decoration in your flat has to match to your flat concept. I recommend bright colours. Candles, pillows and flowers in pink, yellow, white and cyan. The colours we use in our flat. I just recently bought candle glasses in these colours. Do you like it cozy and don’t want to quit on candles in spring that’s a good alternative.


Dekoration in hellen Frühlingsfarben: Natürlich solltet ihr die Dekoration eurer Wohnung anpassen. Ich rate euch jedoch dazu im Frühling auf helle Dekoration zu setzen. Kissen, Kerzen und auch die bereits genannten Blumen, solltet ihr in helle Farben wie Rosa, Türkis, Weiß und Gelb halten. Wir setzen in unserer Wohnung genau auf diese Farben. So habe ich erste vor kurzem erst Kerzenbehälter in den genanten Farben gekauft. Mögt ihr es gemütlich und möchtet im Frühling und Sommer nicht auf Kerzen verzichten, ist das eine sehr gute Alternative zur Weihnachtsdekoration.

Flower Power: Flowers are perfect to get your flat into spring mood. Regulary, I buy fresh flowers for our flat. I know that this kind of decoration doesn’t last forever but it’s a good investment. Why? Flowers breathe new life into your flat, look very beautiful and make every day a little bit better.


Blumen: Um eurer Wohnung ein Frühlings Update zu verpassen, geht nicht über frische Blumen. Ich kaufe sie regelmäßig und so haben wir immer frische Blumen in unsere Wohnung. Es lohnt sich, dass Geld zu investieren, auch wenn sie nach circa eineinhalb Wochen reif für den Müll sind. Warum? Sie bringen frische Wind in eure Wohnung, sehen toll aus und machen jeden Tag etwas schöner. Also ab in den nächste Blumenladen.

Do it yourself: Nothing is better than your own creativity. If you are creative, you should live it out! I love it to be creative what you can see in my DIY project on Important Part. My tip: Paint pictures by yourself. It safes a lot of money and you will have an unicum. You can buy canvas very cheap (here). I painted a pictures by myself and from now on it brings our livingroom into a new mood.


Kreativ sein und selber machen: Nichts geht über die eigenen Kreativität. Solltet ihr mit ihr gesegnet sein, lebt sie auch aus! Ich habe schon immer gerne gemalt und gebastelt (was man an meinen DIY Projekten sieht). Mein Tipp: Malt doch mal ein Bild für eure Wohnung selbst! Leinwände könnt ihr relativ preiswert im Internet finden (hier). Ich habe es auch so gemacht und nun schmückt unser Wohnzimmer ein von mir gemaltes Bild, dass frischen Wind in unsere Wohnung bringt.

Small things can change a lot: How do you redesign your living- or bedroom without a lot of money? I gave you some tips in this post. But I have another one for you. My tip: invest in new decoration pillows! That can change a lot. We found ours at Dormando. You can find there a lot of beautiful and special ones.


Kleiner Veränderung, aber ein großer Effekt: Wie ihr eure Wohnung ohne großen finanziellen Aufwand in Frühlingstimmung bringen könnt, habe ich euch eigentlich bereits verraten. Investiert in neue Dekorationselemente. Eines dieser Elemente, die eine große Wirkung haben sind Kissen. Ihr wollt euer Wohnzimmer oder Schlafzimmer verändern? Dann schaut euch nach neuen Kissen um. Auch hier setzte ich auf die Farben Weiß, Türkis, Senfgelb und Grau. Gefunden haben wir unsere Kissen unter anderem übrigens bei Dormando. Dort gibt es wirklich tolle Modelle. Besonders gut gefallen mir die sogenannten Yeti Kissen, wovon zwei unser Wohnzimmer schmücken.

In Kooperation mit Dormando/ In cooperation with Dormando
Share:

4 Comments

  1. 27/05/2016 / 12:38

    Hallo Nasti,

    es freut mich riesig, dass dir mein Bild gefällt. Ich habe mich einfach mal kreativ ausgetobt und bin selbst überrascht was dabei herausgekommen ist. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    <3 Charlotte

  2. 27/05/2016 / 12:36

    Hallo Jana,

    vielen Dank. Wie schön, dass ich deinen Geschmack getroffen habe.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Charlotte

  3. 27/05/2016 / 10:22

    Wow, du hast ja wirklich ein tolles Händchen für Einrichtung! Sieht total schön aus 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  4. 27/05/2016 / 9:16

    Ein sehr schönes Wohnzimmer hast du! Die Farben sind wirklich toll. Dein selbst gemaltes Bild ist mir sofort ins Auge gesprungen, und bevor ich gelesen hab, dass es von dir ist, dachte ich noch, wo sie das wohl her hat? Sehr schöner Post, mit tollen Ideen 🙂 Liebe Grüße, Nasti THECLASSYDRESSY.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite enthält gegebenenfalls Affiliate Links/ This page includes affiliate links