FOOD GUIDE: EASY CHRISTMAS RECIPE FOR CHOCO CROSSIES

FOOD GUIDE: EASY CHRISTMAS RECIPE FOR CHOCO CROSSIES

Food is at least just as important as the perfect outfit at Christmas. I already showed you my cozy and elegant Christmas outfit (HERE & HERE) on Important Part. Now, it’s time to present you an very easy recipe for choco crossies.


Gutes Essen gehört mindestens genauso zu Weihnachten, wie das perfekte Outfit für die Festtage. Da ich euch bereits mein gemütliches sowie elegantes Weihnachtsoutfit (HIER & HIER) gezeigt habe, ist es heute an der Zeit euch mit einem weihnachtlichen Food Tipp zu versorgen.

 

Recipe for choco crossies

The recipe I’m presenting you in this post is very easy and the preparation doesn’t take up much time. The result is amazing and delicious. My family waits for my choco crossies every year. Maybe you can use my recipe to make your family a pleasure as well.

Ingredients:

  • Chocolate
  • Cornflakes without sugar

Yes, that’s right! You only need two ingredients. Of course you can refine your choco crossies with almonds, hazelnuts or coconut flakes. That’s your decision.

When you have all ingredients you can start to melt the chocolate. After that the only thing you have to do is to mix the melted chocolate with the cornflakes. Now you have to make little heaps, put them on baking paper and let it cool down.

I wish you  a lot of fun with the recipe and a happy day.


Einfaches Rezept für Schokocrossies

Vorstellen möchte ich euch heute ein Rezept für Schokocrossies, das  super einfach ist und nur wenig Zeit in Anspruch nimmt. Das Ergebnis ist trotzdem köstlich! Meine Familie wartet jedes Jahr auf meine Schokocrossies und daher habe ich mich letztes Wochenende wieder in die Küche gestellt.

Damit auch ihr euren Liebsten eine Freude machen könnt, ohne dass das Ganze in Stress ausartet, denn davon haben wir in der Weihnachtszeit genug, findet ihr im Folgenden das Rezept.

Zutaten:

  • Schokolade nach eurem Geschmack
  • Cornflakes ohne Zucker

Ja, ihr habt richtig gelesen! Ihr braucht nur zwei Zutaten. Natürlich könnt ihr eure Schokocrossies noch mit Mandeln, Haselnüssen oder Kokosflocken verfeinern. Habt ihr die Zutaten zusammen, müsst ihr lediglich die Schokolade in einer Schüssel in einem heißen Wasserbad schmelzen und im Anschluss mit den Cornflakes vermischen. Habt ihr alle gut verrührt, könnt ihr auf Backpapier kleine Häufchen verteilen, die ihr einfach abkühlen lasst, bis die Schokolade wieder verhärtet. Fertig sind eure Schokocrossies.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen!

 

Share:

10 Comments

  1. Anonymous
    01/01/2017 / 13:43

    Und Franziska habe Sie denn geschmeckt ? 🙂

  2. Piefka
    28/12/2016 / 9:18

    Oh genau das Rezept mache ich auch immer- simpel aber der Hammer! Meine Verwandtschaft futtert die jedes Jahr immer weg wie nichts 🙂

    Ganz liebe Grüße,

    Sophia

    http://www.piefka.com/

  3. Finja Larn
    23/12/2016 / 15:53

    Ein super Naschtipp, gerade kurz vor Weihnachten, wenn man noch schnell was zaubern muss 😉 😉 😉
    Deine Fotos sind auch wieder richtig schön <3 <3 <3

  4. Miss Annie
    22/12/2016 / 21:42

    Schoko Krossies sind immer eine tolle Möglichkeit, ganz einfach etwas Selbstgemachtes zu zaubern, das auch noch lecker schmeckt 🙂

    Liebe Grüße
    Anika von MISS ANNIE
    P.S. >Hier< gibt es eine Tasche zu gewinnen.

  5. 22/12/2016 / 18:40

    Oh wie lecker!! Das Rezept kenne ich noch aus meiner Schulzeit – yummy!
    Und eine Naschkatze bin ich ja nach wie vor, deshalb werde ich dein Rezept definitiv während des Urlaubs ausprobieren. 🙂

    Allerliebste Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

  6. Arsal Naqvi
    21/12/2016 / 9:18

    Awesome blog 🙂 🙂
    Regards
    Walkindiscount.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite enthält gegebenenfalls Affiliate Links/ This page includes affiliate links